Link zur Messe-Seite

Online-Produktmeldungen:

Lager-Handheld CASIO DT-X200

Kompakt und extrem robust ist das neue CASIO DT-X200 bestens für den rauen Arbeitsalltag geeignet. Verfügbar mit Laserscanner, 2D-Imager oder als All-Range-Version überzeugt das leichte Handheld mit beeindruckender Lese- und Decodiergeschwindigkeit, selbst bei beschädigten Identcodes. RFID/NFC-Funktionalität ist optional möglich.

„Ebenso leicht und robust wie das bewährte Vorgängermodell DT-X8 bietet sich das neue DT-X200 mit deutlich mehr Leistung und außergewöhnlicher Lesequalität als typisches Industrie-Handheld für alle Lageranwendungen an. „Unsere japanischen Ingenieure haben neue Scanner- bzw. Imager-Module integriert und in Verbindung mit optimierten Decodier-Algorithmen eine außergewöhnliche hohe Erkennungsrate erreicht“, erklärt Thomas Uppenkamp, Leiter des Geschäftsbereichs Mobile Industrial Solutions bei der CASIO Europe GmbH. „Das DT-X200 kann blitzschnell mehrere – sogar beschädigte Codes – gleichzeitig einlesen und dekodieren. Sofort wird das Leseergebnis durch ein optisches oder akustisches Signal sowie durch Vibrieren des Geräts bestätigt.“ Letzteres ist besonders in geräuschvollen Umgebungen sehr sinnvoll. Das Imager- und das All-Range-Modell verfügen – wegen der höheren Reichweite – über einen praktischen Laser-Zielstrahl. Beim Scanner und beim Imager ist der Lesekopf schräg nach unten gerichtet, um dem Benutzer die Handhabung noch weiter zu erleichtern. Durch diese Neigung des Scanners liegt das Gerät angenehmer in der Hand und erlaubt schon während des Lesevorgangs einen Blick auf das Display. Drei Auslösetasten reduzieren die Fingerbewegungen auf ein Minimum.


Das CASIO DT-X200 wurde nach ergonomischen Richtlinien entwickelt und verfügt über extrem hohe Resistenz gegen äußere Einflüsse. Sein leichtes Gehäuse ist aus besonders elastischem Kunststoff (Elastomer) gefertigt und übersteht Stürze aus drei Metern Höhe auf Beton. Das leuchtstarke Farbdisplay (Blanview®) liegt hinter einem sehr widerstandsfähigen Touchpanel und ist so für den Lager- und für den Außeneinsatz bestens geeignet. Das Gerät ist gemäß der Schutzart IP67 gegen Eindringen von Staub und Wasser geschützt und arbeitet einwandfrei bei Temperaturen zwischen –20 und +50 °C.  Ob Regen, Sonnenschein oder extreme Kälte, das CASIO DT-X200 bietet ideale Voraussetzungen, um im harten Arbeitsalltag langfristig seinen Nutzen zu beweisen. Dabei unterstützen das ausbalancierte Design und die griffige Ausformung der Geräteunterseite ein entspanntes und ermüdungsfreies Arbeiten.
Das CASIO DT-X200 ist mit einem Marvell® PXA 320 Prozessor (806 MHz) ausgestattet und verfügt über reichlich Speicher. Das Handheld-Betriebssystem Microsoft® Windows® Compact 7 erlaubt einfachste Integration in vorhandene Anwendungen und Standardlösungen. Die Kombination aus leistungsfähiger Hardware und bewährtem Betriebssystem bietet viele Jahre Investitionssicherheit und ist offen für vielfältige Anwendungen.  Zur schnellen Datenkommunikation sind Bluetooth® (2.1) und WLAN (IEEE 802.11 a/b/g/n) integriert.


Mit fünf serienmäßigen Ausstattungsvarianten lässt sich für jede Aufgabenstellung das wirtschaftlichste und gleichzeitig optimale Modell der DT-X200 Baureihe einsetzen.  Ausgeliefert wird das CASIO DT-X200 „Ready to use“ mit 2.860 mAh-Akku, USB-Kabel, Handschlaufe und Netzadapter. Mit dem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku kann das 285 Gramm leichte Gerät etwa 20 bis 25  Stunden arbeiten.
Thomas Uppenkamp: „Die guten Ausstattungsmerkmale und insbesondere die handliche Form des CASIO DT-X200 summieren sich zu einem äußerst ergonomischen Handheld für Anwendungen, bei denen in rauer Umgebung viel und schnell gescannt werden muss. Neben Transport- oder Logistikfirmen profitieren somit vor allem Industrie- und Handelsunternehmen.“

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.mobile-barcode-scanner.de/de/produkte/dt-x200/
Die Produktseite zum CASIO DT-X200

  • Casio Handheld Industrie
  • Casio Lager-Handheld
  • Casio Handheld mit RFID
  • Casio Lager-Handheld
  • Casio Lager-Handheld
  • Casio Handheld mit RFID
  • Casio Handheld mit AllRange Scanner
Funktionalität und Ergonomie in robuster Schale
Das CASIO DT-X200 übersteht Stürze aus drei Meter Höhe und entspricht Schutzart IP67. Mit diesem robusten Handheld können Anwender auch unter extremen Bedingungen, sei es nun Dauerregen oder rauer Industriealltag uneingeschränkt arbeiten.
Casio Handheld DT-X200
Funktionalität und Ergonomie im robusten Gehäuse
Das CASIO DT-X200 wird wahlweise mit Laserscanner oder CMOS-Imager geliefert. Drei griffige Scan-Tasten erlauben Rechts- wie Linkshändern verschiedene Arbeitshaltungen einzunehmen und reduzieren dadurch die notwendigen Fingerbewegungen auf ein Minimum.
Casio Handheld DT-X200
Leichtes Handheld für RFID und NFC
CASIO bietet auch eine RFID-Version seines extrem robusten Lager-Handhelds DT-X200 an. Die parallel zu Laserscanner oder CMOS-Imager integrierte Schreib-/Lese-Antenne kommuniziert mit RFID-Tags und NFC-Systemen im HF-Bereich (13,56 MHz).

Retail-Handheld CASIO DT-X100

Für die schnelle und sichere Datenerfassung in Shop und Lager hat Casio Europe ein sehr leichtes und dennoch robustes Handheld vorgestellt. Mit seinem geschwungenen, schlanken Gehäuse wirkt das neue CASIO DT-X100 auffallend ergonomisch und elegant; doch es überzeugt durch Funktionalität und höchste Leistung beim Lesen von 1D- und 2D-Identcodes.

Ebenso leicht und handlich wie das bewährte Vorgängermodell DT-X7 bietet sich das neue DT-X100 mit deutlich mehr Leistung und außergewöhnlicher Lesequalität als typisches Retail-Handheld für alle Anwendungen in Shop, PoS und Lager an.  „Mit nur 165 Gramm Gewicht und seinem ergonomisch geformten, schlanken Gehäuse ist das neue Terminal ein regelrechter Handschmeichler“, erklärt Thomas Uppenkamp, Leiter des Bereichs Mobile Industrial Solutions bei der CASIO Europe GmbH, Norderstedt. „Unsere japanischen Ingenieure haben neue Scanner- bzw. Imager-Module integriert, die in Verbindung mit optimierter Software eine außergewöhnlich hohe Erkennungsrate erreichen. So kann das DT-X100 blitzschnell mehrere – sogar beschädigte Codes – gleichzeitig einlesen und dekodieren.“
Neu und wichtig für den Einsatz im Handel ist ein integriertes Bandpassfilter gegen das hochfrequente Flackern von LED-Leuchtmitteln. Es verhindert störende Interferenzen beim Scannen. Gemeinsam mit optimierten Decodier-Algorithmen und einem verbesserten Stabilisierungsprozess konnte die Leseleistung so auch bei moderner Shop-Beleuchtung weiter verbessert werden.
Beim Scannen wird das Leseergebnis sofort durch ein optisches oder akustisches Signal sowie durch Vibrieren des Geräts bestätigt.“ Letzteres ist besonders in geräuschvollen Umgebungen sehr sinnvoll. Wegen der höheren Reichweite ist der Imager mit einem Laser-Zielpunkt ausgestattet. Beim Scanner und beim Imager ist der Lesekopf schräg nach unten gerichtet, um dem Benutzer die Handhabung noch weiter zu erleichtern. Durch diese Neigung des Scanners liegt das Gerät sehr angenehm in der Hand und erlaubt schon während des Lesevorgangs einen Blick auf das Display. Drei Auslösetasten reduzieren die Fingerbewegungen auf ein Minimum.
Das CASIO DT-X100 wurde nach den Ergonomie-Richtlinien des Human-centered Designs entwickelt und verfügt zudem über eine hohe Resistenz gegen äußere Einflüsse. Sein leichtes Gehäuse ist aus elastischem Kunststoff  gefertigt und übersteht Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe auf Beton. Das Gerät ist gemäß der Schutzart IP54 gegen Staub und Wasser geschützt und arbeitet einwandfrei bei Temperaturen zwischen –20 und +50 °C.  Ob im Lager oder am Point of Sale: Das CASIO DT-X100 bietet ideale Voraussetzungen, um im Arbeitsalltag langfristig seinen Nutzen zu beweisen. Dabei unterstützen das ausbalancierte Design und die griffige Ausformung der Geräteunterseite ein entspanntes und ermüdungsfreies Arbeiten.
Das CASIO DT-X100 ist mit einem Marvell® PXA 320 Prozessor (806 MHz) ausgestattet und verfügt über ausreichend Speicher. Das Handheld-Betriebssystem Microsoft® Windows® Embedded Compact 7 erlaubt einfachste Integration in vorhandene Anwendungen und Standardlösungen. Die Kombination aus leistungsfähiger Hardware und bewährtem Betriebssystem bietet viele Jahre Investitionssicherheit und ist offen für vielfältige Anwendungen.  Zur schnellen Datenkommunikation sind Bluetooth® (2.1) und WLAN (IEEE 802.11 a/b/g/n) integriert.
Thomas Uppenkamp: „Durch die Einbeziehung erfahrener Anwender in den Designprozess wurde ein Höchstmaß an Usabilty erreicht. Und eine hohe Akzeptanz der neuen Handhelds bei den Benutzern gewährleistet schnelles und effizientes Arbeiten.“

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.mobile-barcode-scanner.de/de/produkte/dt-x100/
Die Produktseite zum CASIO DT-X100

Quelle: www.casio.redaktionsserver.de

Die Verwendung im Rahmen redaktioneller Berichterstattung ist gestattet.

 

 Handheld Casio DT-X100
Casio DT-X100: Ergonomisches Handheld mit leistungsstarkem Barcode-Leser
Das CASIO DT-X100 wird wahlweise mit Laserscanner oder CMOS-Imager geliefert. Drei griffige Scan-Tasten erlauben Rechts- wie Linkshändern verschiedene Arbeitshaltungen einzunehmen und reduzieren dadurch die notwendigen Fingerbewegungen auf ein Minimum.
 Handheld Casio DT-X100
Ermüdungsfreies Arbeiten im Einhandbetrieb
Die S-förmige Gestaltung und der mittige Balancepunkt unterstützen die leichte Handhabung des CASIO DT-X100 und gewährleisten entspanntes Arbeiten.
 Casio DT-X100
High-Speed-Scanner oder CMOS-Imager
Ob Laserscanner für Barcodes oder Imager für die gängigen 2D-Codes entscheidet die Art der Anwendung. Beide Lesemodule sind extrem leistungsfähig.

 

All-in-One Handheld CASIO IT-G500

Das Beste aus zwei bewährten Produktlinien vereint Casio mit innovativen Features im neuen IT-G500. Das Handheld bietet komfortable Bedienung, ein exzellentes 4,3“-Touch-Display sowie höchste Performance und Robustheit.

Casios Business-Handhelds stehen für Komfort, Ergonomie und hohe Performance. Die DT-X...-Baureihe garantiert höchste Resistenz gegen äußere Einflüsse und bietet beste Ergebnisse bei der mobilen Datenerfassung im Lager. Bei den neu vorgestellten Handhelds IT-G500 hat Casio feinste Technik für optimale Benutzerfreundlichkeit in einem extrem robusten Gerät vereint und übertrifft damit viele relevante Eckdaten bewährter Handhelds.

„Mit dem IT-G500 ist unserem japanischen Entwickler-Team der Spagat zwischen robustem Industrieterminal und smartem Business-Handheld gelungen. Die Funktionsvielfalt, die Leistungsdaten und das ergonomische Äußere machen unser neues IT-G500 konkurrenzlos“, erklärt Thomas Uppenkamp, Leiter des Bereichs Mobile Industrial Solutions bei Casio Europe in Norderstedt.


Das Handheld wurde nach Richtlinien der ISO 9241-210 entwickelt und entspricht dem Prinzip des Human-centered Designs. Obwohl man ihm die hohe Resistenz gegen äußere Einflüsse nicht ansieht, widersteht es Wasser und Staub (IP 67), Temperaturschwankungen (-20 bis +50 °C) und verträgt Stürze aus 1,5 m auf Beton. Das elegante Gerät liegt mit etwa 270 Gramm leicht in der Hand und lässt sich wie ein Smartphone über das 4,3“ große Touch-Panel bedienen.
Mit 480 x 800 Pixel bietet das WVGA-Display etwa 25 % mehr Information und eine feinere Auflösung als das Casio IT-800 mit VGA. Das Handheld verfügt über eine hinterleuchtete numerische Tastatur, programmierbare Funktionstasten und zusätzlich zur zentralen Trigger-Taste zwei seitliche Tasten zur Auslösung des Scan-Vorgangs.
Das IT-G500 wird wahlweise mit Laserscanner für Barcodes oder CMOS-Imager für alle gängigen 2D-Codes lieferbar sein. Die Scan-Richtung zeigt 25° schräg nach unten und ermöglicht äußerst schnelles, intuitives Scannen, da während des Scan-Vorgangs gleichzeitig das Display abgelesen werden kann. Zur weiteren Effizienzsteigerung in lauter Umgebung trägt die Scan-Bestätigung mittels Vibrationsfunktion bei. Zusätzlich zu den Versionen mit optischen Lesemodulen sind mehrere Varianten des IT-G500 mit integriertem NFC/RFID-Modul verfügbar. Sie können alle gängigen Tags mit hoher Geschwindigkeit lesen und beschreiben. Im Bereich Contactless Smart Cards und Near Field Communication (NFC) werden die gebräuchlichen Protokolle unterstützt.
Eine in der Geräterückseite integrierte Digitalkamera (5 MP) mit hoher Empfindlichkeit, Autofokus und LED-Blitz erlaubt eine sichere Fotodokumentation; sogar unter schlechten Lichtverhältnissen. Der aktuelle Standort lässt sich leicht durch die Positionskoordinaten des integrierten GPS ermitteln und verarbeiten.


Das Handheld Casio IT-G500 ist mit seinem 1,5 GHz ARM® Cortex® A9 Dual Core Prozessor, 512 MB RAM und 4 GB ROM extrem leistungsfähig. Unter Microsoft® Windows Embedded Handheld® 6.5 ist es absolut investitionssicher und offen für anspruchsvolle Applikationen. Zur schnellen Datenkommunikation sind im IT-G500 Bluetooth® (4.0), WLAN (IEEE 802.11 a/b/g/n), 3G WAN (HSPA, UMTS), USB-Schnittstelle sowie SIM-Card- und MicroSD-Slots integriert. Mit eingebautem Mikrofon und Lautsprecher sind Sprachanrufe sowie die Aufnahme von Sprachnotizen möglich.

In Europa verfügbar sind die neuen Handhelds der Baureihe IT-G500 in sieben serienmäßigen Ausstattungsvarianten mit praktischem Zubehör. Sie lassen sich somit sehr wirtschaftlich an die jeweilige Aufgabenstellung anpassen.

 

Kraft aus zwei Kernen

Casio hat die IT-G500 Produktreihe um zwei Modelle mit Windows® Embedded Compact 7 erweitert um speicher- und leistungshungrige Applikationen optimal zu unterstützen. Mit WEC7 lässt sich die Power des Dual-Core Prozessors ausschöpfen und der gesamte physikalische Speicher effektiv nutzen. Die Steuerung durch Berührungen auf dem 4,3“ Touch-Display und eine gesteigerte Leseleistung von Identcodes sind äußere Merkmale höchster Performance.

Zu den sieben Ausstattungsvarianten mit Windows® Embedded Handheld 6.5 kommen nun zwei Versionen mit Compact 7. „Dank Multiprocessing Support und höher gesteckten Speichergrenzen kann das Echtzeit-Betriebssystem die Leistung nutzen, die unser japanisches Entwickler-Team der IT-G500 Hardware mitgegeben hat. Es erlaubt den Anwendungsprogrammierern die Entwicklung intuitiver Benutzerführungen in optisch attraktiven Applikationen“, erklärt Thomas Uppenkamp, Leiter des Bereichs Mobile Industrial Solutions bei Casio Europe in Norderstedt. „Die Kombination aus innovativer Hardware und bewährten Betriebssystemen bietet viele Jahre Investitionssicherheit und ist offen für vielfältige, anspruchsvolle Anwendungen.“

Neu und sehr wichtig bei Arbeitsbereichen mit moderner LED-Beleuchtung sind die integrierten Bandpassfilter, die Interferenzen durch das hochfrequente Flackern der LED-Leuchtmittel verhindern. Gemeinsam mit optimierten Decodier-Algorithmen und einem verbesserten Stabilisierungsprozess sorgen sie für eine höhere Leseleistung in schwieriger Umgebung.
Zusätzlich zu den Versionen mit optischen Lesemodulen sind mehrere Varianten des IT-G500 mit integriertem NFC/RFID-Modul verfügbar. Sie können alle gängigen Tags mit hoher Geschwindigkeit lesen und beschreiben. Im Bereich Contactless Smart Cards und Near Field Communication (NFC) werden die gebräuchlichen Protokolle unterstützt. Eine in der Geräterückseite integrierte Digitalkamera (5 MP) mit hoher Empfindlichkeit, Autofokus und LED-Blitz erlaubt eine sichere Fotodokumentation, sogar unter schlechten Lichtverhältnissen. Der aktuelle Standort lässt sich leicht durch die Positionskoordinaten des integrierten GPS ermitteln und verarbeiten.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.mobile-barcode-scanner.de/de/produkte/it-g500/
Die Produktseite zum CASIO IT-G500

Quelle: www.casio.redaktionsserver.de

Die Verwendung im Rahmen redaktioneller Berichterstattung ist gestattet.

 

Weitere Produktmeldungen und Pressemitteilungen aus dem Hause CASIO Europe sowie Bilddateien in Druckauflösung befinden sich auf dem Redaktionsserver der Agentur PRO ORGA GmbH:

Bitte besuchen Sie:

www.casio.redaktionsserver.de

und www.casio-solutions.de

 All-in-One Handheld Casio IT-G500
Casio IT-G500:  Der All-in-One High-Spec Mobilcomputer
Die Kombination aus innovativer Hardware und den bewährten Betriebssystemen Microsoft® Windows® Embedded Compact 7  bzw.  Embedded Handheld 6.5  bietet viele Jahre Investitionssicherheit und ist offen für vielfältige, anspruchsvolle Anwendungen.
 All-in-One Handheld Casio IT-G500
CASIO IT-G500 - All-in-One Mobilcomputer für den POS
Das leichte Handheld mit dem großen 4,3“-Touch-Display bietet komfortable Bedienung, liest alle gängigen Identcodes und RFID-Labels und verfügt über NCF-Technik.
 Fotodokumentation mit dem Casio IT-G500
Fotodokumentation mit dem CASIO IT-G500
Die integrierte Digitalkamera mit 5 MP Auflösung, hoher Empfindlichkeit, Autofokus und LED-Blitz erlaubt eine sichere Fotodokumentation; sogar unter schlechten Lichtverhältnissen.
 Unterschriftserfassung mit dem Casio IT-G500
Unterschriftserfassung mit dem CASIO IT-G500
Die Quittierung einer Zustellung erfolgt direkt auf das Touch-Panel des Mobilcomputers. Kurze Zeit später sind die IT-Systeme des Lieferdienstes über den Vorgang informiert und gegenüber Kunden auskunftsbereit.
CASIO Europe GmbH • Casio-Platz 1 • D-22848 Norderstedt • Tel. +49 (0) 40 - 52 865.407 • eMail solutions@casio.de
 
• © 2017 PRO ORGA GmbH
 
Impressum